Benzing Sicherung DIN 6799

Produktbeschreibung
Preview din 6799

Haupttyp der radial montierbaren Wellensicherungen für Wellen. Geeignet für Wellendurchmesser kontinuierlich von 1.42 mm. Große Anlagefläche. Gute, mit wachsender Nuttiefe zunehmend axiale Belastbarkeit. Auch magaziniert lieferbar. Rationelle Verarbeitung großer Stückzahlen mit Montagegreifer und Benzing Montagegerät. Anwendung auf allen Gebieten der Feinmechanik, der Elektrotechnik, des Maschinen und Apparatebaus.   

Werkstoff

Federstahl

470 - 448 HV oder 46 - 52 HRC

Ausführung

Gehärtet, angelassen, entgratet, rostgeschützt, wie brüniert und lagerfertig eingeölt.

Sonderausführungen

Sondermaße und Sonderformen aller Art: Zinnbronze, rostfreier Federstahl oder veredelte Oberfläche, wie vernickelt oder verzinkt.

1) Die Werte für die Dicke "s" gelten für blanke, brünierte oder phosphatierte Sicherungsringe. Bei galvanischen Überzügen vergrößert sich die Dicke um die Schichtdicken.
2) Maßgebend für Abnahme ist Maß a
3) Bei nur einseitig wirkender axial Belastung der Benzing Sicherungen können nach Bedarf gröbere Abmaße gewählt werden.
4) Für Wellen mit einer Streckgrenze Rel = 200 N/mm². Die Werte können entsprechend vergrößert werden für Stahl mit höherer Festigkeit. 

Produktbilder
Drawing din 6799